Weihnachtsaktion der Flüchtlingshilfe Münster SüdOst

Dieses Jahr – auch mit Abstand – gut
Für die zu uns geflüchteten Kinder, die in Münster SüdOst in einer städt. Einrichtung untergebracht sind, soll auch in diesem Jahr eine Geschenkeaktion stattfinden.

Der seit Jahren beliebte Wunschzettel kann coronabedingt jedoch leider nicht zum Einsatz kommen.

Das Koordinationsteam hat sich kurzfristig etwas Neues einfallen lassen: „Wir wollen jedem Kind einen „Wolbeck-Gutschein“ zukommen lassen. Damit können wir den Kindern etwas Gutes tun und unterstützen zugleich die dem Gewerbeverein Wolbeck angeschlossenen Firmen und Geschäfte.“

Unterstützung ist daher in diesem Jahr in finanzieller Form notwendig. Dazu sind alle MitbürgerInnen in Wolbeck, Gremmendorf und Angelmodde und natürlich auch darüber hinaus herzlich eingeladen.  Bitte spenden Sie dazu auf das nachstehende Konto:

Kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster
IBAN: DE51 4036 1906 7225 0164 00
BIC: GENODEM1IBB
Verwendungszweck: Weihnachtsaktion Flüchtlingshilfe

Natürlich können Sie eine Spendenquittung erhalten, geben Sie hierzu auf der Überweisung Ihre Anschrift mit an.

In einzelnen Geschäften in Wolbeck finden Sie auch eine eigens dazu aufgestellte Spendenbox.

Vertretung

Die Vertretung im Tönskamp und in der Heidestrasse hat bis auf weiteres:
Frau Alica Singh
singh@stadt-muenster.de
Tel: 015164521628
Die Sprechzeiten sind unverändert.

Aktueller Unterstützungsbedarf

Aktuell werden dringend engagierte Ehrenamtliche in mehreren Bereichen benötigt:

Hilfe beim Umzug in eigenen Wohnraum

Für die Unterstützung von Menschen, die aus den Flüchtlingsunterkünften in eigenen Wohnraum umziehen möchten, werden Ehrenamtliche gesucht. Hier geht es um Hilfe bei der Wohnungssuche, bei der Umzugsorganisation und der Begleitung der ersten Schritte in der eigenen Wohnung wie beispielsweise der Um-/Anmeldungen.

Es gibt regelmäßige Austauschtreffen der Engagierten sowie feste Ansprechpartner in Flüchtlingshilfe und Sozialamt.

Bei Interesse melden Sie sich gern direkt bei:
Ralf Bisselik – bisselik-r@bistum-muenster.de

Familienpaten
Wir suchen Ehrenamtliche, die in Wolbeck, Angelmodde und Gremmendorf als Familienpaten Flüchtlingsfamilien unterstützen möchten. Wer Interesse hat, kann sich bei Frau Limbach oder Frau Neyer Tel. 53009-337 melden.
Caritas-Familienpaten, Josefstraße 2, 48151 Münster
Fon: (0251) 53009-337
Fax: (0251) 53009-311
E-Mail: gemeindecaritas@caritas-ms.de