“Ausgezeichnete” Arbeit

http://www.wn.de/Muenster/2624194-Muenster-Nadel-Oberbuergermeister-zeichnet-elf-Muensteraner-fuer-ehrenamtliches-Engagement-aus

Am Montag abend durfte ich – auch stellvertretend für Sie/Euch alle – im Rathaus der Stadt Münster die Münsternadel entgegen nehmen.

Den damit verbundenen Dank möchte ich auf diesem Wege ausdrücklich auch an Euch/Sie alle weitergeben.

Er soll ein Ansporn an uns alle sein weiterhin mit viel Kraft und Gottes Segen den Menschen, die zu uns geflohen sind, auf Augenhöhe zu begegnen und Ihnen zu helfen, ein neues ZUHAUSE zu finden.

Vielen Dank für die hervorragende Arbeit, die wir hier gemeinsam in Münster SüdOst leisten.
Herzlichst
Ihr/Euer

Ralf Bisselik

bild

Weihnachtsaktion 2016

Nach der sehr erfolgreichen Aktion im vergangenen Jahr hat die Flüchtlingshilfe Münster SüdOst entschieden, die Wunschzettelaktion in 2016 zu wiederholen.

So – der erste Teil ist schon geschafft. Vielen Dank an alle, die uns unterstützen.

Die Abgabe der Geschenke ist im Pfarrheim St. Bernhard, Höftestrasse am
Sa 10.12.: 11:00 – 13:00 Uhr
So 11.12.: 09:30 – 12:00 Uhr
oder zwischen dem 28.11 und 09.12. in einem der nachstehenden Pfarrbüros der evangelischen und katholischen Kirchen:

Zur Info – Öffnungszeiten der Büros:
St. Nikolaus Münster, Herrenstraße 15
Mo/Di/Mi 08:00-12:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr
Do 15:00-18:00 Uhr und Fr 08:00-12:00 Uhr

Christuskirche, Dirk-von-Merveldt-Straße 47
Di 16.00 – 18.00 Uhr und Fr 09.30 – 11.30 Uhr

St. Bernhard, Höftestr. 26
Mo+Mi: 08:00 – 12:00 und Do 15:00 – 18:00

Friedenskirche, Zum Erlenbusch 17
Di/Mi/Do 15:30 – 18:00 Uhr

St. Ida, Vörnste Esch 22
Mo/Di 08:00-12:00 Uhr und Do 15:00-18:00 Uhr

Aktueller Unterstützungsbedarf

Aktuell werden dringend engagierte Ehrenamtliche in mehreren Bereichen benötigt:

Hilfe beim Umzug in eigenen Wohnraum

Für die Unterstützung von Menschen, die aus den Flüchtlingsunterkünften in eigenen Wohnraum umziehen möchten, werden Ehrenamtliche gesucht. Hier geht es um Hilfe bei der Wohnungssuche, bei der Umzugsorganisation und der Begleitung der ersten Schritte in der eigenen Wohnung wie beispielsweise der Um-/Anmeldungen.

Es gibt regelmäßige Austauschtreffen der Engagierten sowie feste Ansprechpartner in Flüchtlingshilfe und Sozialamt.

Bei Interesse melden Sie sich gern direkt bei:
Kerstin Hellmann – hellmann@stadt-muenster.de

Familienpaten
Wir suchen Ehrenamtliche, die in Gremmendorf als Familienpaten Flüchtlingsfamilien unterstützen möchten. Wer Interesse hat, kann sich bei Frau Limbach oder Frau Neyer Tel. 53009-337 melden.
Caritas-Familienpaten, Josefstraße 2, 48151 Münster
Fon: (0251) 53009-337
Fax: (0251) 53009-311
E-Mail: gemeindecaritas@caritas-ms.de