Hand in Hand – Wir feiern GEMEINSAM

Auch in diesem Jahr wollen wir ein gemeinsames Fest mit allen in SüdOst wohnenden Geflüchteten – egal ob in einer Einrichtung oder eigenen Wohnung – und natürlich allen Einwohnern feiern:

Samstag, 07.10.2017 – rund um die Friedenskirche

Ein erstes Vorbereitungstreffen hat stattgefunden. Weitere finden am 09.08.2017 und 07.09.2017 jeweils um 18:30 Uhr statt (Ort wird noch bekannt gegeben).

Bisher sind in Planung:
– ein Kinderprogramm (Spielstrasse)
– gemeinsames Singen und Tanzen
– ein Flohmarkt
– ein Buffet der „Nationen“
– alles weitere für das leibliche Wohl: Kaffee, Kuchen, Grill und nichtalkohol. Getränke
– eine besondere Überraschung

Weitere Ideen, aber auch und vor allem viele fleißige Hände, die mit vorbereiten oder auch am Tag des Festes beim Auf-/Abbau helfen bzw. einen Stand für einige Zeit übernehmen können, sind herzlich willkommen

Aktueller Unterstützungsbedarf

Aktuell werden dringend engagierte Ehrenamtliche in mehreren Bereichen benötigt:

Hilfe beim Umzug in eigenen Wohnraum

Für die Unterstützung von Menschen, die aus den Flüchtlingsunterkünften in eigenen Wohnraum umziehen möchten, werden Ehrenamtliche gesucht. Hier geht es um Hilfe bei der Wohnungssuche, bei der Umzugsorganisation und der Begleitung der ersten Schritte in der eigenen Wohnung wie beispielsweise der Um-/Anmeldungen.

Es gibt regelmäßige Austauschtreffen der Engagierten sowie feste Ansprechpartner in Flüchtlingshilfe und Sozialamt.

Bei Interesse melden Sie sich gern direkt bei:
Ralf Bisselik – bisselik-r@bistum-muenster.de

Familienpaten
Wir suchen Ehrenamtliche, die in Gremmendorf als Familienpaten Flüchtlingsfamilien unterstützen möchten. Wer Interesse hat, kann sich bei Frau Limbach oder Frau Neyer Tel. 53009-337 melden.
Caritas-Familienpaten, Josefstraße 2, 48151 Münster
Fon: (0251) 53009-337
Fax: (0251) 53009-311
E-Mail: gemeindecaritas@caritas-ms.de