Aktueller Unterstützungsbedarf

Aktuell werden dringend engagierte Ehrenamtliche in mehreren Bereichen benötigt:

Hilfe beim Umzug in eigenen Wohnraum

Für die Unterstützung von Menschen, die aus den Flüchtlingsunterkünften in eigenen Wohnraum umziehen möchten, werden Ehrenamtliche gesucht. Hier geht es um Hilfe bei der Wohnungssuche, bei der Umzugsorganisation und der Begleitung der ersten Schritte in der eigenen Wohnung wie beispielsweise der Um-/Anmeldungen.

Es gibt regelmäßige Austauschtreffen der Engagierten sowie feste Ansprechpartner in Flüchtlingshilfe und Sozialamt.

Bei Interesse melden Sie sich gern direkt bei:
Ralf Bisselik – bisselik-r@bistum-muenster.de

Familienpaten
Wir suchen Ehrenamtliche, die in Gremmendorf als Familienpaten Flüchtlingsfamilien unterstützen möchten. Wer Interesse hat, kann sich bei Frau Limbach oder Frau Neyer Tel. 53009-337 melden.
Caritas-Familienpaten, Josefstraße 2, 48151 Münster
Fon: (0251) 53009-337
Fax: (0251) 53009-311
E-Mail: gemeindecaritas@caritas-ms.de

Cafe International – Wir haben eröffnet

Einladung zur Eröffnung des Café International (hier für die vergrößerte Ansicht)

Es war ein großartiger Erfolg. Wir freuen uns auf die nächsten Termine und viele, die das Cafe besuchen und so neue Kontakte knüpfen oder bestehende pflegen.

http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Wolbeck/3204036-Treffpunkt-fuer-Fluechtlinge-und-interessierte-Buerger-Start-fuer-Begegnungscafe

Flüchtlingshilfe Münster SüdOst geehrt

Sieger beim Bürgerpreis 2017

Wir sind total überwältigt, damit haben wir nicht gerechnet:
HERZLICHEN DANK an die Jury und
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN EHRENAMTLICHEN

Das ist Dank für die vergangenen 4 Jahre und Ansporn zum Weitermachen

 

https://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/buergerpreis-muenster-100.html

http://www.wn.de/Muenster/3078907-Ausgezeichnete-Fluechtlingsarbeit-Buergerpreis-in-Gold-an-Initiative-aus-Angelmodde-Gremmendorf-und-Wolbeck

http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Wolbeck/3083473-Mit-70-Fluechtlingen-begonnen-Gelungener-Fruehstart

Finalist beim Bürgerpreis 2017

Die Stiftung Bürger für Münster ehrt in diesem Jahr Initiativen, Firmen und Einzelpersonen, die sich um die Flüchtlinge in Münster verdient gemacht haben.
Unter den 8 Finalisten befinden wir uns nun auch. HERZLICHEN GlÜCKWUNSCH  an alle Ehrenamtlichen – das ist Euer /Ihr Verdienst.

Wir sind dankbar für die positive Wahrnehmung unserer Arbeit in der Öffentlichkeit.
Gespannt sind wir nun auf die Preisverleihung am 04.12.2017.

http://www.wn.de/Muenster/Muenster/3063970-Stiftung-Buerger-fuer-Muenster-Vielfaeltiges-Engagement-fuer-Fluechtlinge

Ein weiterer Artikel dazu:

http://www.bistum-muenster.de/index.php?mySID=2379fe7c38b284fc468ee772730c50f8&cat_id=20975&myELEMENT=344201

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch allen Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe Münster SüdOst!
Am 23.10.2017  durfte ich stellvertretend für Euch/Sie alle diese Ehrung unserer gemeinsamen Arbeit für die zu uns geflüchteten Menschen annehmen.
Den damit verbundenen Dank gebe ich sehr gerne weiter.

Auch Maria Elia wurde für Ihren unermüdlichen Einsatz geehrt.
Dank auch dem Bürgerforum Wolbeck e.V. für diese Ehrungen.

http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Wolbeck/3032344-Buergerforum-ehrt-Ehrenamtliche-mit-Wolbeck-Muenze-und-Urkunde-Dreimal-geballter-Buergereinsatz